Psychologische Beratung

BeReSiSt

Beratung Ressourcen Sicher & Selbst

bei Prisca Stucki-Thür

Dipl. psychosozialele Beraterin i.A. FSB

PSI-Kompetenzberaterin (IPSIS, Uni Osnabrück) (PSI: Personlichkeit-System-Interaktion)

Ich biete persönliche, individuelle psychologische personenzentrierte Beratung und Begleitung für Erwachsene an.


Beratungs-Angebot

BeReSiSt ist ein psychologisches Beratungsangebot für Menschen, die wünschen in Balance zu sein und sich Selbst und Sicher zu fühlen. Die Beratung erfolgt an einem Ort nach Vereinbarung, auf einem Spaziergang oder Online.

Beratungsbereiche

Befinden Sie sich in einer schwierigen Situation? Wünschen Sie sich diese mit einer externen Person zu besprechen?

  • anspruchsvolle Situationen privat und im Beruf

  • Lebensumbrüche meistern

  • Herausforderungen mit den Kindern oder Angehörigen

  • Erziehungsfragen

  • traumatische Erfahrungen verarbeiten

  • Tauerarbeit

  • herausfinden: "Wer bin ich?"

  • Träume verstehen

  • Selbstsicherheit erlangen

  • Wunsch sich selbst weiter zu entwickeln, weiter zu kommen

  • Umgang mit Schnittstellen im Gesundheitswesen

  • Beratung im täglichen Umgang mit chronischen Krankheiten wie z.B. Diabetes oder Zöliakie

  • persönliche Beratung und/ oder Fallbesprechungen für Pflegefachpersonen

  • Beratung von pflegenden Angehörigen in Belastungssituationen



Ressourcen in der Beratung

Möchten sie Ihre Ressourcen nutzen und Ihren Entscheidungs- und Handlungsspielraum nutzen?

Tief- und Höhepunkte gehören zu jedem menschlichen Leben. Es bleibt kein Mensch verschont, seine eigenen Erfahrungen zu machen, welche per Definition nicht ausschliesslich positiv sein können.

Jeder überwundene Tiefpunkt und jeder erreichte Höhepunkt macht Sie zu einem besonderen und einzigartigen Menschen.

Niemand hat erlebt, was Sie erlebt haben und niemand hat Ihre Erfahrungen gemacht. Nur Sie eignen sich im Laufe des Lebens durch die Bewältigung von Hoch und Tiefs immer mehr eigene Fähigkeiten, sogenannte Ressourcen an.

Die Frage ist nun, wie Sie unter den existierenden Bedingungen Ihren Handlungsspielraum nutzen können, ihre Ressourcen einsetzen können, ihr Leben so beeinflussen können, wie es Ihrem Bedürfnis und Ihren Zielen entspricht.

Wollen Sie das herausfinden, dann melden Sie sich!

Selbst und Sicher, Selbsterkenntnis

Fühlen Sie sich manchmal nicht mehr Ihrer Selbst sicher? Oder scheint einiges aus den Fugen - aus dem Gleichgewicht?

Möchten Sie den Faktoren nachgehen, die dieses Gefühl des sich nicht sicher Fühlens bei Ihnen beeinflussen?

Wer Sie sind oder werden, wird durch ihre eigene Aufmerksamkeit, Ihre eigenen Wahrnehmungen, Ihre Gedanken und Handlungen bestimmt. Sie wollen in Zukunft die Autorenschaft und Verantwortung dafür übernehmen? Sie wollen alte Geschichten bereinigen und erkennen, was Sie täglich beeinflusst?

Sich ihrer Selbst sicher sein zu können, bedeutet in Rücksicht auf sich selbst und andere zu wissen, wer Sie sind, was Ihre Bedürfnisse sind und wie Sie sich wieder auf sich selbst verlassen können und authentisch in die Zukunft gehen können.


Beratungsgespräche

Die Beratungsgespräche werden ausschliesslich an Ihren Anliegen und Themen orientiert.

Die Gespräche werden personenzentriert und nicht direktiv geführt. 

Ein gutes Gespräch zeichnet sich dadurch aus, dass Sie sich verstanden fühlen, gedanklich und persönlich, aber auch herausgefordert sind, um einen Schritt weiter zu kommen.

Telefonieren Sie, falls Sie Fragen haben und machen Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin ab!

Ich freue mich auf Sie!

Die Rechnung wird vor Ort in Bar, über TWINT oder mit EC-Karte (Sum-up) beglichen.

Wird der Termin nicht innerhalb von 24 h abgesagt, muss ich Ihnen die Hälfte der Kosten in Rechnung stellen.

Ich rechne nicht über die Krankenkasse ab!

Kosten

psych. Erstberatung und Kennenlernen: 60 Minuten              CHF 70.- 
Psychologische Folgeberatung 60 Minuten                             CHF 140.- 

Fallbesprechungen/ Coaching Pflegeinstitutionen pro Std.   CHF 180.-

Begleittermin zum Arzt für Klienten pro 15 Min                      CHF 25.- zusätzlich Fahrspesen

Über mich

Ich bin Ehefrau und Mutter von zwei bald erwachsenen Kindern und meine Leidenschaft ist die Begleitung von Menschen. Nach einer unruhigen, ungewissen, aber auch bereichernden Zeit als junge Frau, habe ich im Jahr 1993 meinem späteren Ehemann kennen gelernt. Seither lebe ich mit ihm in einer festen Beziehung. Im Jahr 1997 habe ich mich gegen ein schon begonnenes Psychologiestudium entschieden, weil ich mit dem Studium nebenberuflich überfordert war, ein Haus kaufen wollte und mir Kinder wünschte. Kinder wollten sich aber jahrelang nicht einstellen, dafür konnten u.a. auch dank meines Lohns, den wir auf die Seite gelegt hatten ein Haus kaufen. Psychologische Kenntnisse waren im Pflegeberuf immer unabdingbar, denn eine gute Pflege besteht nicht daraus eine Infusion korrekt zu verabreichen oder Verrichtungen korrekt aneinander zu reihen, sondern den Menschen in seiner Lebenssituation als Ganzes zu erfassen und dann Hilfestellung zu bieten, wo er dies wünscht und benötigt. Beruflich und Privat, der Umgang mit Tod, traumatischen Erlebnissen, Glücksmomenten, Krankheit und Krisen, Sexualität, Partnerschaft, heranwachsenden Kindern und Verwandtenbeziehungen - die Lebensschule ist die beste Schule, sofern man bereit ist sich selbst immer wieder von aussen zu betrachten und zu lernen. Die Lehrmeister Versuch und Irrtum sind auch ganz wichtig. Im Herbst 2020 hat mich eine unverschuldete Frontalkollision mit dem Auto aus der Bahn geworfen. Die Unfallfolgen waren vordergründig und zum Glück "nur" operable Knochenbrüche. Soziale und psychische Folgen des Unfalls zeigten sich erst Wochen danach. Unzählige innere Konflikte, Fragen, Entscheidungen und biografische Reflexionen hatten zu folgen.

Ich freue mich nun heute über die Möglichkeit und die Freiheit, meiner Berufung als psychologische Beraterin nachgehen zu dürfen und als zweites Standbein ein Bed and Breakfast führen zu dürfen.

"Eines Tage wirst du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die du immer wolltest. Tue sie jetzt." Paul Coelho

Weiterbildungen

i.A. Dipl. Psychologische Beraterin (Abschluss voraussichtlich 2023, eidg. anerkannt)

2021 PersönlichkeitSystemInteraktion (PSI)-Kompetenzberaterin IPSIS Schweiz (Theorie Julius Kuhl, Uni Osnabrück)

2021 Trauma Weiterbildungen am SIPT Rosmarie Barwinski

2008 integrative Erziehungsberatung IFIPP Maria Kennessey

Geboren im Jahr 1968, verheiratet, Mutter zwei bald erwachsener Kinder

Berufserfahrung

2021 Selbständigkeit mit psychologischer Beratung und Bed and Breakfast

2015-2020 Pflegeexpertin, Coaching oder Management in Pflegeinstitutionen Akutbereich und Spitex

2012-2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin in Pflegeforschungsprojekten

2000-2016 Berufsschullehrerin an Berufsschulen für Pflegefachpersonen HF/ FH

1991-2000 Dipl. Pflegefachperson und Ausbildnerin in Akutkliniken u.a. Waid-Spital und Uni-Spital Zürich

Ausbildungen

2021-2023 Psychologische Beraterin FSB

2017 CAS Clinical Assessment und Desicion Making

2014 MScN Pflege (Master Science Nursing)

2010 BScN Pflege (Bachelor Science Nursing)

2003 Diplom Berufsschullehrerin im Gesundheitswesen Fachbereich Pflege

1990 Diplom Pflegefachfrau

Fachliteratur und Fachpersonen

Literatur:

Berndt, C. (2014), Resilienz, Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft. Was uns stark macht gegen Stress, Depressionen, Burn-Out, dtv: München

Blickhan, D. (2015), Positive Psychologie, Ein Handbuch für die Praxis, Jungfermann Verlag: Paderborn

Cisikszentmihalyi, M. (1990), Flow, Das Geheimnis des Glücks, Klett-Cotta: Stuttgart 5. Aufl. 2019

Kenessey, M. integrative Elterngrundausbildung, Die Kenessey Methode vgl. (https://www.ifipp-schweiz.ch/shop/

Kuhl, J. (2010),  Lehrbuch der Persönlichkeitspsychologie, Motivation, Emotion und Selbststeuerung, Hogrefe vgl. Sie die Videos zum Thema Selbstberuhigung und Selbststeuerung: https://www.psi-theorie.com/audio-video/

Rogers, C. (2021), Die nicht direktive Beratung, Fischer: Frankfurt am Main

Wardetzki, B. (2004), Ohrfeige für die Seele. Wie wir mit Kränkungen und Zurückweisung besser umgehen können, dtv: München

Weitere Fachpersonen

https://www.weitergehen.ch

https://www.lebeco.ch


Kontaktaufnahme

Anfrage

unkomplizierte Terminvereinbarung per Telefon 079 708 61 53 oder per Anfrage. Ich schreibe Ihnen so rasch als möglich retour.

Anrede Vorname und Name E-Mail Telefonnummer/ Mobile Geburtsjahr Nachricht Geben Sie mögliche Termine an Absenden